News Briefs
Welcome to the Engagement Bureau
Teilen

Bill & Melinda Gates Foundation, Wellcome und Mastercard lancieren eine Initiative zur Unterstützung von COVID-19-Therapien

Die neue Initiative koordiniert die Forschungs- und Entwicklungsbemühungen im Bereich der COVID-19-Therapien, bekämpft Hindernisse bei der Medikamenten-Entwicklung und fördert die Verbreitung derer zur Bekämpfung der Epidemie

Seattle, Frankfurt, 10. März 2020 – Die Bill & Melinda Gates Foundation, Wellcome und Mastercard haben heute eine gemeinsame Initiative lanciert und gemeinsam bis zu 125 Millionen Dollar an Startkapital zugesagt, um Behandlungsmöglichkeiten zu identifizieren, zu evaluieren und weiterzuentwickeln. Durch diese Maßnahmen soll eine schnellere Reaktion auf die COVID-19-Epidemie ermöglicht werden. Die Partner setzen sich für einen fairen Zugang zu Medikamenten ein, einschließlich der Bereitstellung von Produkten, die in einem ressourcenarmen Umfeld verfügbar und erschwinglich sind.

Weitere Informationen finden Sie hier.