BVG_Mastercard_18_RZ-FINAL

 

Berlin/Frankfurt am Main, den 7. Februar 2019 – Mastercard kooperiert im Februar mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG): Wer im Zeitraum vom 12. bis 18. Februar eine Einzelfahrkarte mit seinem Smartphone an einem der knapp 700 kontaktlosfähigen BVG-Automaten kauft und eine Mastercard als Zahlungsmittel hinterlegt hat, bekommt den Ticketpreis erstattet.

„Gerade im öffentlichen Nahverkehr werden die Vorteile vom mobilen und kontaktlosen Zahlen deutlich – denn im Gegensatz zum Münzeinwurf geht es schnell und ist dabei noch einfach und sicher“, sagt Peter Bakenecker, Divisional President Germany and Switzerland bei Mastercard.

„Mit dieser Aktion wollen wir unseren Kundinnen und Kunden Lust auf mobiles Bezahlen machen, da sich so der Kaufprozess deutlich beschleunigen lässt“, sagt Dr. Martell Beck, BVG-Bereichsleiter Marketing und Vertrieb.

Die zeitlich begrenzte Aktion bezieht sich auf den Einzelfahrschein „Berlin Regeltarif AB“ im Wert von 2,80 Euro und gilt für Mastercard-Inhaber, die kontaktlos mit dem Smartphone oder einem anderen mobilen Gerät (NFC-fähige Wearables, wie zum Beispiel Smartwatches) bezahlen. Die Buchung und der Fahrpreis werden in der Bezahl-App aus technischen Gründen zunächst angezeigt, aber innerhalb weniger Tage zurückerstattet. Ein solcher Kauf eines Einzeltickets kann bis zu zweimal hintereinander getätigt werden. Das Angebot gilt bis zum 18. Februar solange der Vorrat reicht.

Die Zusammenarbeit mit der BVG ist Teil der Smart Cities Initiative von Mastercard. Weltweit werden Städte dabei unterstützt, smarte Lösungen für ihre Einwohner und Besucher zu entwickeln. Im Fokus stehen innovative Bezahllösungen, die den Alltag der Menschen und die Erlebnisse in den Städten verbessern. Das Unternehmen arbeitet bereits mit über 150 Städten zusammen – darunter London, Tallin und Prag – um Menschen und Unternehmen einen besseren Zugang zu den wichtigsten Bedürfnissen wie Verkehr, Bildung, Beschäftigung und Finanzdienstleistungen zu ermöglichen.

 

Über Mastercard

Mastercard (NYSE: MA) ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr. Unser globales Zahlungsabwicklungsnetzwerk verbindet Mastercard Kartenbesitzer, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von Mastercard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen. Folgen Sie uns auf Twitter @MastercardDE, reden Sie mit im Beyond the Transaction Blog und abonnieren Sie die neuesten Nachrichten im Engagement Bureau.