MasterCard und Städel Museum verschenken Sammlungs-Audioguides

Um diese News zu twittern, können Sie folgenden Link nutzen: http://news.mstr.cd/1sCRFhr
Die Hashtags zu der Nachricht lauten
#MasterCardDE, #Priceless, #Shopping, #Kartenvorteile und #Kreditkarte

Frankfurt, 11. November 2014 –  Manche mögen Kunst abstrakt finden, andere finden ihre eigenen Interpretationen, wenn sie vor berühmten Gemälden stehen. Das Städel Museum ist bekannt für seine großartigen Ausstellungen und hat eine beeindruckende Sammlung von den alten Meistern bis zur Avantgarde. In Kooperation mit MasterCard wird allen Besuchern, die mit ihrer MasterCard Karte ihre Eintrittskarte bezahlen, ein Audioguide geschenkt.

Dieser Service ermöglicht Kulturliebhabern, tiefer in die Sammlung des Städel Museums  einzutauchen; die Besucher erwarten zahlreiche individuelle Audiotouren durch das Haus – von den Meisterwerken der Sammlung über Kunst- und Kulturgeschichte, von der Kindertour bis zur Audiotour „Die Kunst und ich“, die nach persönlicher Stimmung gewählt werden kann und wie ein Hörspiel inszeniert ist. Es gibt viel zu entdecken. Derzeit können die Ausstellungen „Raffael bis Tizian − Italienische Zeichnungen“ (8.10.2014 bis 11.1.15), „Franz Erhard Walter“ (noch bis 23.11.) und ab 5. November 2014 „Fantastische Welten“ besucht werden.

Noch bis zum 31. Dezember 2014 ist der Aktionsgutschein über die Kampagnen-Website von MasterCard www.pricelesscities.de verfügbar und kann im Städelmuseum beim Kauf der Eintrittskarte mit einer MasterCard eingelöst werden.

„Das Städel ist nicht nur ein Museum, sondern eine bedeutende Institution für den Kultur- und Wirtschaftsraum Frankfurt. Unsere Zusammenarbeit mit dem Städel Museum gibt uns die Möglichkeit, den MasterCard Karteninhaber einen attraktiven und relevanten Mehrwert zu bieten“, so Dagmar Nedbal, Head of Marketing Central Europe bei MasterCard.

Über das Städel Museum

Im Jahr 1815 von dem Bankier und Kaufmann Johann Friedrich Städel begründet, gilt das Städel Museum als älteste Museumsstiftung Deutschlands und beherbergt eine der international bedeutendsten Kunstsammlungen. Der Bestand umfasst 3.000 Gemälde, 600 Skulpturen, über 100.000 Zeichnungen und Druckgrafiken sowie 1.600 Fotografien. Die Sammlungspräsentation erstreckt sich auf 7.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche und zeigt Werke aus 700 Jahren Kunstgeschichte. Zahlreiche international beachtete Sonderausstellungen und das umfassende Vermittlungsprogramm prägen außerdem das Profil des Hauses. Mehr Informationen unter www.staedelmuseum.de

Über MasterCard

MasterCard (NYSE: MA), www.mastercard.com, ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr. Mit dem schnellsten Zahlungsabwicklungsnetzwerk der Welt verbindet MasterCard Verbraucher, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von MasterCard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen.


Folgen Sie uns auf Twitter
@MasterCardNews oder @MasterCardDE, reden Sie mit im Cashless Conversations Blog und abonnieren Sie die neusten Nachrichten beim Engagement Bureau.

Pressekontakt

Thorsten Klein, MasterCard

Tel: 0163 / 480 88 33

E-Mail: thorsten_klein@mastercard.com

www.twitter.com/MasterCardDE

Alexander Schmidt, WBCO

Tel: 069 / 13 38 80 38

E-Mail: a.schmidt@wbco.de