Berlin/Frankfurt am Main, 6. Februar 2018 – Auch in diesem Jahr ist Mastercard stolz, offizieller Partner der Internationalen Filmfestspiele Berlin zu sein. Mastercard überrascht Karteninhaber mit zahlreichen Aktionen und „Priceless“ Momenten und möchte, ähnlich wie die Berlinale selbst, unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.

Logo Berlinale_Mastercard 2018                                      WFP Logo

In diesem Jahr spendet Mastercard darüber hinaus als Partner des World Food Programme der Vereinten Nationen für jede Mastercard-Zahlung beim Ticketkauf auf dieser Berlinale sowie für Zahlungen in der Audi Berlinale Lounge, in den Galeries Lafayette und bei „Priceless Berlin“ Partnern zehn Schulmahlzeiten an das Welternährungsprogramm. So können sich Mastercard Karteninhaber während der Berlinale auch sozial engagieren. In den Galeries Lafayette Berlin ist außerdem jede Zahlung mit Mastercard eine potentielle Gewinnchance auf eine exklusive Reise nach Hollywood für zwei Personen. www.mastercard.de/galeries-lafayette

Durch das Priceless Cities Programm können Mastercard Inhaber außerdem eine Vielzahl exklusiver Vorteile und Überraschungen genießen – das ganze Jahr über und mit zusätzlichen besonderen Aktionen vor und auch während der Berlinale.

Priceless Berlin Visual samt Berlinale Logos

„Mit bequemen und innovativen Bezahllösungen wie kontaktlosem Zahlen an den Berlinale Ticketcountern und im Berlinale Shop wollen wir den Bezahlvorgang für Kunden so einfach, sicher und intuitiv wie möglich gestalten“, erläutert Peter Bakenecker, Divisional President Germany & Switzerland Mastercard.

Kontaktloses Bezahlen ist für Festivalbesucher an allen Berlinale Ticketcountern möglich. Exklusiv für Mastercard Inhaber steht in den Potsdamer Platz Arkaden ein zusätzlicher Ticketschalter zur Verfügung. Hier erhalten Festivalbesucher regelmäßig kleine Geschenke. Vereinzelt wird es für Karteninhaber auch Überraschungen in Form von Karten für Filmpremieren im Berlinale Palast geben.[1]

In den Potsdamer Platz Arkaden sowie im Haus der Berliner Festspiele können Mastercard Karteninhaber in exklusiven Fotoboxen ihren Moment auf dem roten Teppich mit einem Erinnerungsfoto festhalten. Für Aufwärmung sorgt der Mastercard Caravan mit Heißgetränken auf der Varian-Fry-Straße.1

Seit vier Jahren unterstützt Mastercard die Berlinale, eines der wichtigsten Events der internationalen Filmindustrie. Nationale und internationale Stars präsentieren ihre neuesten Filme in Berlin. Mit fast 500.000 begeisterten Kinobesuchern war die Berlinale auch 2017 ein großer Erfolg. Alljährlich werden etwa 400 Filme gezeigt, überwiegend Welt- oder internationale Premieren. Für elf Tage sorgt das Festival in der Hauptstadt für eine mitreißende Atmosphäre – und Mastercard ist mittendrin.

Als Teil der Berlinale-Familie freut sich Mastercard auf überraschende Momente bei der Berlinale 2018.

[1] Aktionszeitraum 12. bis 18. Februar 2018.