Zürich, 26. Mai 2016 – MasterPass, der globale digitale Zahlungsservice von MasterCard, setzt seit der Einführung im Februar 2013 neue Standards für den Online-Handel. Seit 2015 ist MasterPass auch in der Schweiz verfügbar. Bis dato haben sich mehr als 300‘000 Kunden registriert und können bei mehr als 2‘500 Schweizer Onlinehändlern einkaufen – darunter renommierte Anbieter wie Ticketcorner, Jelmoli, Baur au Lac Vins und der Schweizer Laufschuh-Spezialist On.

Der elektronische Handel wächst in Europa zurzeit um 33 % schneller als der stationäre Handel. In der Schweiz betrug das Marktvolumen 2015 7,2 Milliarden Schweizer Franken, 4,5 % mehr als im Vorjahr (Quellen: Statista / Statista). Immer mehr Konsumenten nutzen zudem mobile Endgeräte für Einkäufe über das Internet. Aus diesem Grund interessieren sich Onlinekäufer wie auch -händler zunehmend für neue Bezahllösungen, die unkompliziert, schnell und zugleich sicher sind. Darunter auch Ticketcorner, der Marktführer im Ticketing, Jelmoli – The House of Brands, Baur auf Lac Vins, Leader im Premium-Weinhandel, und der Schweizer Sportschuhspezialist On, welche sich dieses Jahr dem MasterPass-Netzwerk angeschlossen haben.

MasterPass„Für den Einkauf von Eventkarten sind schnelle und sichere Bezahlabläufe zentral. Daher ist MasterPass für uns eine ideale Ergänzung“, sagt Andreas Angehrn, CEO von Ticketcorner. „Dank der Plattform von MasterCard entfallen umständliche Mehrfacheingaben von Bezahl- und Lieferinformationen, wodurch das Einkaufserlebnis für unsere Kunden erheblich vereinfacht wird.“

MasterPass ist schnell und bequem in der Bedienung: Bei der Bezahlung des Warenkorbs wird die Option „Zahlen mit MasterPass“ angewählt. Die einmalige kostenlose Registrierung ist selbsterklärend und lässt sich entweder direkt über die Schweizer MasterPass-Website, bei der eigenen Bank oder unmittelbar während des Bezahlvorgangs beim Onlinehändler vornehmen. Ein Registrierungsprozess, wie er bei vielen Händlern vorausgesetzt ist, sowie die wiederholte, zeitaufwendige Eingabe von Konto- und Lieferinformationen entfallen anschliessend in allen Online-Shops, die MasterPass anbieten. Voraussetzung für die Registrierung ist lediglich eine gültige Kreditkarte, egal ob von MasterCard oder von einem anderen Kartenanbieter.

„Bei unseren Produkten stehen Qualität, Kompetenz und Service im Vordergrund. Deshalb haben wir uns für MasterPass von MasterCard entschieden, eine globale, kundenfreundliche Lösung“, sagt Roland Zwyssig, CMO bei Viseca Card Services SA. „Zudem legen wir mit der Integration von MasterPass den Grundstein für das Bezahlen der Zukunft – sei es online oder mobil an der Ladenkasse.“

MasterPass bietet den Nutzern zudem höchste Sicherheitsstandards beim Online-Einkauf. Alle gespeicherten Daten sind mehrstufig gesichert, zum Beispiel durch ein Passwort in Kombination mit einer Security-Applikation. Anders als bei einer Eingabe im Browser, erfolgt die Datenübermittlung an den Verkäufer verschlüsselt. Nur die für die jeweilige Transaktion unbedingt notwendigen Informationen werden übermittelt und sensitive Kartendaten bleiben damit ausschliesslich dem jeweiligen Kartenherausgeber zugänglich. Ein Vorteil auch für kleine und mittelgrosse Online-Shops: Durch das etablierte Sicherheitssystem müssen sie sich nicht selbst der Herausforderung der Datenverwaltung und Zahlungsabwicklung stellen.

Die Akzeptanz für das kartenübergreifende Bezahlmodell ist in der Schweiz gross. Gemäss Viseca, kann MasterPass bei über 2‘500 lokalen Onlinehändlern genutzt werden und zählt mehr als 300‘000 registrierte Nutzer. Die Swisscard und die UBS befinden sich aktuell in der Pilotphase und werden MasterPass in Kürze auch Ihren Kunden anbieten können und weitere Kartenherausgeber folgen noch dieses Jahr. Die Lösung ist zudem zukunftsorientiert: MasterPass erlaubt es Nutzern, weltweit in über 270‘000 Online-Shops in 29 Ländern, und in Zukunft auch kontaktlos im Ladengeschäft sicher und schnell zu bezahlen.

Über MasterPass™

MasterPass von MasterCard ermöglicht es Konsumenten, ihre Karten- und Adressinformationen in einem digitalen Portemonnaie (E-Wallet) zu hinterlegen. MasterPass kann auf allen internetfähigen Endgeräten weltweit genutzt werden. Durch die einfache, schnelle und sichere Handhabung ermöglicht MasterPass Händlern eine deutliche Erhöhung der Kundenbindung. Durch die Nutzung bestehender Infrastrukturen für Kartenabrechnungen lässt sich die Technologie zudem mit wenig Aufwand und ohne Beeinträchtigung des Tagesgeschäfts in die gängigen Shopsysteme integrieren.

Über MasterCard

MasterCard (NYSE: MA) ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr. Mit dem schnellsten Zahlungsabwicklungsnetzwerk der Welt verbindet MasterCard Kartenbesitzer, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von MasterCard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen. Folgen Sie uns auf Twitter @MasterCardCH, reden Sie mit im Beyond the Transaction Blog und abonnieren Sie die neuesten Nachrichten im Engagement Bureau .

 

Medienkontakt MasterCard Schweiz:

Juliane Wolff

MasterCard

Head of Communications Germany and Switzerland

Tel. +49 172 1880720

juliane.wolff@mastercard.com

 

Jenny A. Albert

PRfact AG

MasterCard Media Office

Tel. +41 43 322 01 10

media-zuerich@mastercard.com

Website | Newsroom | Twitter